FacebookTwitterLinkedInTelegramCopy LinkEmail
Kriminell

Gemini schließt Vergleich mit NYAG über $50 Millionen wegen Täuschung von Anlegern

Gemini schließt Vergleich mit NYAG über $50 Millionen wegen Täuschung von Anlegern

Gemini, eine führende Kryptobörse, hat sich mit dem New Yorker Generalstaatsanwalt (NYAG) auf $50 Millionen geeinigt, nachdem sie angeblich fast 230,000 Anleger, darunter etwa 29,000 in New York, betrogen hatte.

NYAG Letitia James beschuldigte Gemini, Investoren durch sein Gemini Earn-Programm in die Irre geführt zu haben, das Renditen auf Kryptowährungen versprach, die als Darlehen an Genesis Global Capital vergeben wurden, das jetzt bankrott ist.

Durch diesen Vergleich, der Gemini von zukünftigen Kryptowährungskreditprogrammen in New York ausschließt, zielt James darauf ab, die Anleger zu entschädigen, die keinen Zugang zu ihren Geldern hatten, als das Programm im November 2022 zusammenbrach.


LESEN SIE WEITER: FlowBank von Schweizer Aufsichtsbehörde wegen Kapitalverstößen für insolvent erklärt


Laut AG James vermarktete Gemini das Programm als risikoarm, obwohl es die mit den Genesis-Darlehen verbundenen Risiken kannte.

Gemini akzeptierte den Vergleich und versicherte, dass die letzten Gelder des Programms innerhalb einer Woche ausgezahlt werden. AG James rief andere Opfer dazu auf, ähnliche betrügerische Praktiken von Kryptounternehmen zu melden, um die Verbraucher zu schützen und die Branchenstandards zu wahren.

Author
Alexander Zdravkov

Reporter at CoinsPress German

Alexander Zdravkov interessiert sich leidenschaftlich für Bedeutungsfragen. Er ist seit mehr als drei Jahren im Kryptobereich tätig und hat ein Auge dafür, aufkommende Trends in der Welt der digitalen Währungen aufzuspüren. Ob er nun tiefgreifende Analysen liefert oder tagesaktuell über alle Themen berichtet, sein tiefes Verständnis und seine Begeisterung für das, was er tut, macht ihn zu einer wertvollen Ergänzung für das CoinsPress-Team.

Lernen Sie mehr über Krypto- und Blockchain-Technologie.

Smart Contacts erklärt

Smart Contracts sind selbstausführende Verträge, bei denen die Bedingungen der Vereinbarung zwischen Käufer und…